Produktion

konstruktionKonsequent präzise.

Druckgussteile liefern wir Ihnen in allen Aluminium- und Zinklegierungen, normgerecht und durch unsere Spektralanalyse überwacht. Entsprechend Ihren Anfragen können wir auch flexibel Sonderlegierungen einsetzen. Die Losgrößen sind höchst variabel – von kleinen Mengen bis zu Losgrößen von über 100.000 Stück. Der Schwerpunkt unserer Fertigung liegt dabei zwischen 1.000 und 50.000 Stück.

In Zinkdruckguss fertigen wir Teile von 2 g bis 1.000 g, in Aluminiumdruckguss fertigen wir Teile von 15 g bis 3.500 g. Auf Wunsch übernehmen wir darüber hinaus die einbaufähige Bearbeitung auf modernsten CNC-Bearbeitungsmaschinen sowie eine Oberflächenbehandlung Ihrer Druckgussteile und deren Montage.

aluminiumWir lassen uns von Ihnen aber gerne richtig fordern. Aluminium- oder Zink-Druckgussteile mit ausgefallener Geometrie können Sie bei uns bereits im Entwicklungsstadium in Auftrag geben. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach der anwendungsoptimierten Best-Form und ermitteln geeignete Herstellungsmöglichkeiten für die Werkstücke Ihrer Kunden.

Unser Werkzeugbau setzt diese Ergebnisse mittels 3D-CAD-Werkzeugkonstruktion und CAM-Werkzeugbau in das spezifische Werkzeug um. Erfahrene Mitarbeiter fertigen die Formen an CNC-gesteuerten Maschinen. So entstehen hochgenaue Gussformen mit großer Lebensdauer.

giessereiDer Druckguss erfolgt mit CNC-gesteuerten Warm- bzw. Kaltkammer-Druckgießmaschinen, robotergestützt, unter Überwachung der Gießparameter. Spezielle Entgratungsverfahren oder Gleitschleifen bringen die Druckgussteile bestens in Form.

Ist die Weiterbearbeitung erforderlich, übernehmen wir das gerne für Sie. Ob drehen, reiben, bohren, fräsen oder schleifen, Gewinde schneiden, Gewinde drücken sowie CNC-Bearbeitung – wir sorgen für die prozesssichere Endbearbeitung. Für die Oberflächenbearbeitung in Form von Galvanisierung, Lackierung, Pulverbeschichtung oder sonstiger Beschichtungsverfahren arbeiten wir mit spezialisierten und zertifizierten Partnern zusammen.